Kaufungen und Umgebung

Kaufungen

Kaufungen ist eine über 1000 Jahre alte Fachwerkgemeinde in Nordhessen, die im Jahr 1011 bereits erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Erhalten wurde aus dieser Zeit vor allem die weithin sichtbare Stiftskirche (1025). Heute ist sie auch ein Ort für überregional beachtete Konzerte.

Einkaufen und Service

Zahlreiche empfehlenswerte Einkaufsmöglichkeiten zur Grundversorgung sind in der Nähe zu Fuß erreichbar: Drei Bäckereien, Metzger, Haushaltswaren, Spielwaren, alternative Lebensmittel, Frisöre, Edeka Großmarkt, Zeitschriften, Weinhandlung, Reinigung. Aldi, Rewe und Drogeriemarkt sind ca. 3 km im Ortsteil Niederkaufungen, in dem es ebenfalls weitere Geschäfte und Dienstleistungen sowie einen ökologischen Hofladen der überregional viel beachteten Kommune Niederkaufungen gibt.

In Kaufungen gibt es eine Post im Bürgerhaus, 2 Tankstellen, Sparkasse und Raiffeisenbank sowie eine reichhaltige Gastronomie. Im Ort gibt es mehrere Arztpraxen, zwei Zahnärzte, Physiotherapie- und Massagepraxen, Apotheken, Fusspflege und eine Notfall-Rettungsstation.

Kultur und Sport

Es gibt zahlreiche Besichtigungsmöglichkeiten: das Bergwerksmuseum „Rossgang“, das Regionalmuseum „Alte Schule“, das „Hessische Ziegeleimuseum“ im Industriedenkmal Ziegelei Oberkaufungen. Musikliebhaber erleben die „Kaufunger Konzerte“ in der Stiftskirche. Am 2. Dezember-Wochenende findet im historischen Ambiente rund um das Stiftareal jährlich einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Nordhessen statt u.a. mit hochwertigem Kunsthandwerk.

Das Kulturangebot in und um Kaufungen ist sehr reichhaltig und über weitere Informationsangebote erfahrbar. Für Pferdeliebhaber gibt es zwei Reitervereine und Ausrittmöglichkeiten. Tennisclub, Fussball und Laufgemeinschaft sind nur einige von vielen Sportmöglichkeiten.

Naherholung, Wandern und Radfahren

Der Steinertsee als grüne Oase mit Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ist mit dem Rad oder zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Die hier angelegten Spazier- und Wanderwege laden zur Erkundung der Natur ein. Ebenfalls befindet sich dort eine große Spielfläche für Kinder und die Minieisenbahn „Steinertseebahn“.

Neben 16 Premium Wanderwege im Naturpark Meißner-Kaufunger Wald gibt es viele weitere Spazier- und Wandermöglichkeiten. Gut beschilderte Radwege wie z.B. der „Lossetalradweg“ führen durch Kaufungen und auch Mountainbiker kommen auf ihre Kosten. Im Umkreis gibt es Ausflugslokale wie die Königsalm und die Hütte am Bilsteinturm.